Kurse.

09.10.2017 - 13.10.2017
Weiterführender Kurs

Weiterführender Kurs Affolter-Modell®

Affolter-Modell® und Mehrfachbehinderung und Autismus

5 Tage / APW* anerkannt

 

Arbeiten Sie mit Menschen mit schweren Mehrfachbehinderungen oder mit Menschen mit einer tiefgreifenden Entwicklungsstörung?

Sind Sie eine Fachperson mit einer von der APW* anerkannten Zusatzqualifikation im Affolter-Modell®? – Und wollen Sie ihre APW-Qualifikation aufrechterhalten oder verlängern?

Dann könnte dieser Kurs Sie interessieren!

Menschen mit schweren Mehrfachbehinderungen und/oder schwerem Autismus sind nur begrenzt in der Lage, sich mit ihrer Umwelt auseinander zu setzen. Sie erleben sich in ihrem Alltag selten als Akteure. Hier setzt das Affolter-Modell® auch in der Arbeit mit diesem Personenkreis Schwerpunkte.

An drei Theorietagen werden wir die Grundannahmen des Affolter-Modells® zu Wahrnehmung, Entwicklung und Entwicklungsstörung auffrischen und im Zusammenhang mit schweren Mehrfachbehinderungen und Autismus vertiefen:

  • Gespürte Interaktion: Wahrnehmung, Wahrnehmungsorganisation und Erkenntnis
  • Auswahl der Position: individuelle Anpassung der Behandlungsstruktur an die Problematik der Patienten
  • Geschehnisse des Alltags
  • Gestaltung von Gruppensituationen
  • Das pflegerische Führen – eine Möglichkeit der Informationsvermittlung

Darüber hinaus werfen wir einen Blick „über den Tellerrand“ und befassen uns mit der Frage, wie andere Ansätze, z.B. FOTT, das Affolter-Modell® ergänzen können.

An zwei Praxistagen werden wir in kleinen Gruppen einen Bogen zur praktischen Arbeit mit Menschen mit schweren Mehrfachbehinderungen und/oder Autismus schlagen.

Wer?

Teilnehmerinnen/Teilnehmer

Fachpersonen aus Heimen für Menschen mit Mehrfachbehinderungen und/oder schwerem Autismus und Lehrpersonen für Kinder mit Mehrfachbehinderungen und/oder schwerem Autismus, die einen ganzen Grundkurs zum Affolter-Modell® absolviert haben.

APW-Mitglieder können nach der Absolvierung des Kurses mit der Kursbestätigung ihre Verlängerung der Qualifikation im Affolter-Modell® bei der APW beantragen.

Referentin

Brigitte Pastewka

Sonderpädagogin und Erwachsenenbildnerin
Mitarbeiterin wahrnehmung.ch
APW anerkannte Instruktorin Affolter-Modell®

In Zusammenarbeit mit erfahrenen Kursassistentinnen und Kursassistenten

Wann?

Montag – Freitag, 09. – 13. Oktober 2017

Wo?

Sonnenhalde, Zentrum für behindertengerechte Lebensgestaltung
Sonnenhaldenstrasse 59
9008 St.Gallen

Wie viel?

CHF 1300.-
exkl. Unterkunft und Verpflegung

Auskunft und Anmeldung

Sekretariat wahrnehmung.ch
+41 (0)71 222 02 34
E-Mail: sekretariat@wahrnehmung.ch

Legende:
*APW = Arbeitsgemeinschaft pro Wahrnehmung

  • PDF-Beschreibung'Kurs 2017_10_09-13_Weiterführender Kurs Affolter-Modell und Mehrfachbehinderung und Autismus.pdf' herunterladen

Anmeldung

  • Name und Vorname:
  • Adresse:
  • Plz / Ort:
  • Telefon / Mobile:
  • eMail:
  • Bemerkung:
  • Ja Nein
  • Falls dieser Kurs ausgebucht ist, möchten Sie auf die Warteliste gesetzt werden?

  •  
  •  

Therapeut

Altersbetreuung

Pflegepersonen

Eltern

Erzieher

Sozialpädagoge

Erwachsener

Schulbehörde

Gönner

Jugendlicher

Kind

Student

Mütterberatung

Spitex

Psychiater

Lehrperson

Dienste

Spital

Reha-Klinik

Arzt