Kurse.

08.10.2018 - 16.11.2018
Einführungskurs

Affolter-Modell® – Einführungsmodul in Basel / APW anerkannt

Fünftägiges Einführungsmodul in die Problematik und Behandlung von Wahrnehmungsstörungen bei Erwachsenen mit erworbener Hirnschädigung.

Dieser Kurs ist von der APW (Arbeitsgemeinschaft pro Wahrnehmung) anerkannt

Datum:  
Montag, 8.10.2018 – Mittwoch 10.10.2018, 3 Tage
Donnerstag,15.11.2018 und Freitag, 16.11.2018, 2 Tage

Kursort:    
REHAB Basel, Aula

Kursleitung:

Dieter Kehl, Psychologe, lic. phil., Supervisor BSO,
APW anerkannter Instruktor Affolter – Modell®
Stiftung wahrnehmung.ch, St. Gallen

Laurent Munch, Ergotherapeut,
APW anerkannter Referent Affolter – Modell®

Kurskosten: 
CHF 1300.-

Zielgruppe:    
Pflegepersonen, Therapeut/innen und Aerzt/innen, Angehörige

Anzahl TN:  
max.16 Personen

Kursziele:  
Die Kursteilnehmer/innen kennen die Grundlagen des Affolter – Modells®.
Die Kursteilnehmer/innen sind befähigt ihre Arbeit auf dem Hintergrund des Affolter – Modells® zu reflektieren.
Die Kursteilnehmer/innen können dem/der Patient/in innerhalb der Aufgaben ihres Fachbereiches Lernsituationen anbieten und in diesen Situationen das Affolter – Modell® umsetzen.

Kursinhalte und Methoden:  
Vermittlung des Affolterkonzeptes (Theorie, Praxis, Selbsterfahrungen)
Einbringen eigener Erfahrungen aus der Praxis
Reflexion der eigenen Arbeit
Praktisches Umsetzen des Affolterkonzeptes bei Erwachsenen mit erworbener Hirnschädigung
Videoaufnahmen der praktischen Arbeit und Videoanalysen

Anmeldung:
bis 08.08.2018

Auskünfte: 
Regula Gertsch, fortbildung@rehab.ch 061 325 01 88

 

  • PDF-Beschreibung'Ausschreibung Einführungskurs Affolter Oktober 2018.pdf' herunterladen

Therapeut

Altersbetreuung

Pflegepersonen

Eltern

Erzieher

Sozialpädagoge

Erwachsener

Schulbehörde

Gönner

Jugendlicher

Kind

Student

Mütterberatung

Spitex

Psychiater

Lehrperson

Dienste

Spital

Reha-Klinik

Arzt