wahrnehmung.ch ist eine Stiftung.
Und zählt deshalb auf Sie.

Je mehr wir täglich tun, desto weniger können wir langfristig tun.

Jede Abklärung und jede Therapie, die wir vornehmen, deckt unsere Kosten nur teilweise. Je mehr Abklärungen und Therapien wir also tätigen, desto grösser wird unser Defizit. Was früher oder später die Existenz unserer Stiftung in Frage stellt.

Die Stiftung: Wir freuen uns, wenn Sie beitreten.

wahrnehmung.ch arbeitet nach dem Grundsatz der Gemeinnützigkeit.

Gerade deshalb braucht sie einfache Strukturen, eine starke Führung – und Ihre Unterstützung.

Einfache Strukturen und eine starke Führung.

Ihre Unterstützung.

Werden Sie Mitglied unserer Stiftung. Oder unterstützen Sie unsere Stiftung auf andere Art. Zum Beispiel mit einem Geldbetrag. Klein oder grösser. Einmalig oder wiederkehrend.

Mitgliedschaft
Stiftungsrat
Team

 

Therapeut

Altersbetreuung

Pflegepersonen

Eltern

Erzieher

Sozialpädagoge

Erwachsener

Schulbehörde

Gönner

Jugendlicher

Kind

Student

Mütterberatung

Spitex

Psychiater

Lehrperson

Dienste

Spital

Reha-Klinik

Arzt